Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen

 

8. Unfallchirurgisch - Orthopädisches Symposium
"Sportsymposium"

Innovationen in Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

VERSCHOBEN Konferenzzentrum | St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig

Veranstaltung wird verschoben

Terminverschiebung

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

aufgrund der anhaltenden CORONA-Situation müssen wir die Veranstaltung leider verschieben.
Den neuen Termin werden wir Ihnen mitteilen, sobald dies möglich ist.

Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

"Schneller, höher, weiter" sind die Schlagworte, die in den letzten Jahren unseren Alltag zu dominieren scheinen. Aber auch in der Medizin vollzieht sich eine ständige Weiterentwicklung vor allem durch den technischen Fortschritt aber auch aufgrund ambitionierter medizinischer Forschungsprojekte.

So sehen wir uns als Ärzte immer wieder mit neuen Behandlungsmethoden konfrontiert und haben uns mit diesen auseinanderzusetzen.

Ziel unseres Symposiums soll es sein, einige dieser Innovationen vorzustellen und diese mit Ihnen kritisch zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig, so dass auch während der Veranstaltung die Hygienevorschriften beachtet werden.

Ein vorhandenes Hygienekonzept wird zum Zeitpunkt der Veranstaltung der aktuellen Pandemielage angepasst.



Ihr
Dr. Gotthard Knoll

Informationen

Termin

Verschoben

Veranstaltungsort

Konferenzzentrum
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Biedermannstraße 84
04277 Leipzig

Preis

Teilnahmegebühr: 30,00 € (inkl. MWSt.)

Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme an der Veranstaltung, Schreibunterlagen und Verpflegung während des Symposiums.

Fortbildungspunkte

Von der Sächsischen Landesärztekammer werden für die Teilnahme 6 Fortbildungspunkte anerkannt.